Eil +++ Das deutsche Volk kann jetzt die Führung in seinem Land übernehmen und eine eigene Regierung wählen!

 

Schweizer: „Das deutsche Volk hätte jetzt die Möglichkeit das Ruder an sich zu reißen.“

Deutsches Volk auf was wartet ihr? Jetzt ist eure Gelegenheit!

 

Wahre Volksvertreter für Deutschland!

Wenn jetzt Andreas Popp, Ken Jebsen, Nikolai Alexander, Michael Mannheimer, Rüdiger Klasen, Jo Conrad, Michael Vogt, Joachim Sondern usw., das wache deutsche Volk zusammenrufen, hätte Deutschland die einmalige Chance souverän zu werden und könnte sich seinen Untergang ersparen. Die Verfassunggebende Versammlung hat alles vorbereitet, daß einzige was wir Deutschen jetzt noch brauchen, ist die nötige Zivilcourage.

 

Advertisements

Trinken sich Deutsche die BRD schön?

 

 

BRD-Politik scheint für viele Deutsche nur noch im Suff zu ertragen sein. Wen wundert’s, doch änderts nichts. Die neuste Statistik der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zeigt laut „AFP“ auf, daß die Deutschen 13,4 Liter puren Alkohol im Jahr tranken. Damit liegen die Deutschen international gesehen weiter in der Spitzengruppe der freiwilligen Giftkonsumenten.

 

Herbert Grönemeyer – Alkohol, Live

 

Ein Russe in Deutschland: „Das ist NICHT das demokratische Land, in dem ich leben wollte!“

Drei Passagen aus dem auf Journalistenwatch veröffentlichten Beitrag:

"Ich stelle fest: Demokratie gibt es hier nicht. Aber über Russland wird gehetzt. Deutsche Medien nennen Putin einen Diktator. Orban wird ein Antidemokrat genannt, obwohl er seine Politik demokratisch in einem Referendum vom Volk hat absegnen lassen. Was in Deutschland undenkbar wäre. Die Deutschen hatten einen Gauck, der den Schweizern, der Vorzeige-Demokratie Europas, empfahl, dem Volk keine wichtigen Entscheidungen zu überlassen, weil es dumm sei. Das muss man sich mal vorstellen (...)


"Deutschland ist NICHT das demokratische Land, in dem ich leben wollte. Ich bin überzeugter Demokrat und werde hier von Faschisten als Nazi bezeichnet. Mein Großvater hat sein Leben gelassen im Kampf gegen Nazis. Ich erkenne Faschisten, auch wenn sie sich Demokraten nenne. Ich erkenne Faschisten, auch wenn sie sich Antifa nennen, oder CDU/CSU oder Grüne oder Linke oder SPD oder FDP. Wieder sehe ich, wie in Deutschland die Meinung unterdrückt wird, Bücher aus den Regalen genommen werden. Videos zu löschen ist das Gleiche wie die Bücherverbrennung in der Reichskristallnacht (...)


"Wenn es zu einem Bürgerkrieg kommen sollte mit dem Ziel, Deutschland wieder zu einem demokratischen Land zu machen mit einem funktionierenden Rechtsstaat, Sicherheit für den Bürger und Meinungsfreiheit mit einer freien, investigativen und neutralen Presse, dann werde ich an der Seite der Deutschen kämpfen und viele andere Russen mit mir, da bin ich mir sicher!“ (...)

zum Beitrag:

http://www.journalistenwatch.com/2018/01/15/ein-russe-in-deutschland-das-ist-nicht-das-demokratische-land-in-dem-ich-leben-wollte/

 

CDU/CSU-SPD: Lügen bis zur Schmerzgrenze

Dortmund: „Volksverräter! Schämen Sie sich!“ – Die Rechte beschert Martin Schulz kalten Empfang

Martin Schulz: Wer ihn Volksverräter nennt ist ein Nazi und gehört nicht nach Deutschland

 

Contra-magazin:

Deutschland: Zuwanderung lässt Bevölkerung stark wachsen

"Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, ist die Gesamtbevölkerung Deutschlands mit Stichtag 31. Dezember 2016 gegenüber dem Jahresende 2015 um 346.000 Personen auf 82,5 Millionen angestiegen. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 belief sich der Anstieg noch auf 978.000 Personen (...)
https://www.contra-magazin.com/2018/01/deutschland-zuwanderung-laesst-bevoelkerung-stark-wachsen/

 

„Unsere Städte müssen bunter werden“: Städtetagspräsident wünscht sich mehr kulturelle Vielfalt

118.000 Visa in 2017: Zahl der Familiennachzüge weiter gestiegen

Horrorjob Polizist: Vier Angriffe in einer Nacht in Regensburg auf Beamte

Oberlandesgericht: Rechtsstaatliche Ordnung außer Kraft gesetzt

 

Deutsche-wirtschafts-nachrichten:

Preise steigen so stark wie seit Jahren nicht mehr

"Höhere Kosten für Energie und Lebensmittel haben die deutschen Verbraucherpreise 2017 so kräftig steigen lassen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Waren und Dienstleistungen verteuerten sich um durchschnittlich 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte und damit eine Schätzung von Ende Dezember bestätigte. Das ist der stärkste Anstieg seit 2012 mit damals 2,0 Prozent (...)
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/01/16/preise-steigen-stark-wie-seit-jahren-nicht-mehr/

 

Glückwunsch: Exportweltmeister Deutschland – Weltmeister im Lohndumping und die Superreichen profitieren!

Portugal drängt auf Einlagensicherung noch vor dem Sommer

Schweizer Notenbank lehnt Vollgeld-Initiative ab

RONALD BERNARD – Eine wichtige Botschaft

Anfrage der Linken: Bundesregierung unterstützt Hilfslieferungen nach Donbass, aber …

 

Ukraine – Krim: Entwicklungen seit Maidan 2014 im Vergleich

 

Krim – der Weg in die Heimat

Deutsche Schützenhilfe für Krieg gegen Kurden?

Neue US-Atompläne kurz vor Umsetzung? – Was das für’s Pentagon bedeuten könnte

Stell dir vor, es ist Krieg – und ganz Schweden ist vorbereitet

Cyber-Angriff auf Contra: Gestern am 15.01. ein blaues Auge, morgen ein KO?

Twitter: Die Verletzung der Privatsphäre als Geschäftsmodell

 

Der „Spiegel“ weiß nicht mehr weiter

 

 

1989 und 1990 berichtete der Spiegel mit Beiträgen wie „Ein Staatenbund? Ein Bundesstaat?“ und „Anschluß ist ein falscher Begriff“, noch ganz offen über die Vereinigung der BRD und DDR. Seitdem scheint dem Spiegel vieles so unklar, daß man weder eine objektive noch unabhängige Berichterstattung zur Thematik nachliefern konnte. Was für ein Glück, daß es Menschen gibt, die dem Spiegel auf die Sprünge helfen können:

BRD entlarvt! Die größte Lüge der Geschichte! EILT !

 

Für Spiegelmitarbeiter wäre es offensichtlich sehr hilfreich, wenn man an der nächsten Bürgersprechstunde von ddbRadio teilnimmt.

 

Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:
Was sollte nach 1990 eigentlich passieren, wie wollte man nach der sog. Wiedervereinigung vorgehen, hier kann man das nachlesen und wir bemerken, daß bereits damals eine Verfassunggebende Versammlung im Gespräch war und keinesfalls der Beitritt zum Grundgesetz der BRD. Desweiteren wurde von einem Bundesstaat Deutschland gesprochen. Schäuble hatte eine Verfassunggebende Versammlung auch bereits begonnen und nach drei Wochen ohne Angabe weiterer Gründe beendet! Aber lest selbst: Gespräch zwischen Meckel und Schäuble (…)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/18/der-betrug-von-1990-anhand-eines-alten-spiegel-artikels-nachgewiesen-bundesstaat-deutschland-sollte-gegruendet-werden-und-eine-verfassunggebende-versammlung-schaeuble-und-meckel-im-gespraech/

 

Was ist am 18.07.1990 um 0:01 Uhr geschehen?

 

 

Kohls Verrat, nachgewiesen an einem alten Spiegel Artikel
Die Gretchenfrage der Republik
“ Am nächsten Sonntag stimmen die DDR-Bürger bei ihrer ersten freien Wahl indirekt auch über das Ende der Bundesrepublik ab. Kommt es – so wünscht es Kanzler Kohl – zu einem Anschluß der DDR an den Westen? Wahrscheinlich ist: Beide Parlamente verständigen sich über eine neue gesamtdeutsche Verfassungsordnung. „Aufgebracht waren die Liberalen nicht nur über des Kanzlers Seiltanz, sein Hin und Her über die polnische Westgrenze (Seite 171). Sie hatten zu ihrem Erstaunen bei der morgendlichen Zeitungslektüre festgestellt, daß Kohl einen neuen Graben ausgehoben, sogar die Koalitionsfrage entdeckt hatte: Sollte die FDP nicht bereit sein, gemeinsam mit der Union einen schnellen Anschluß der DDR nach Artikel 23 des Grundgesetzes zu betreiben, so wäre dies „der kritischste Koalitionspunkt“. Denn für den Kanzler, war da am Tag nach einer CDU-Präsidiumssitzung und einem Treffen des Fraktionsvorstands zu lesen, sei dies „die Gretchenfrage: Wollen wir diese Republik oder eine andere?“ (…)
https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/

 

Große Medienhäuser unterschlagen die Stimmen und den Willen des Volkes

 

All jene, die nicht parteitreu, sondern souverän auftreten, werden von den großen Medienhäusern ignoriert und damit der Masse des Volkes vorenthalten.

Diese einseitige Berichterstattung ist der Demokratie meilenweit entfernt und letztendlich nichts anderes, als volksfeindliche Partei-Propaganda eines Imperiums – um die Menschen im Unrechtssystem zu halten.

Auf diese Weise schützt sich das totalitäre System, vor positiven Veränderungen, die souveräne Volksgruppen zum Gemeinwohl der Gesellschaft anstreben.

Dabei geht es um ganz natürliche Menschenrechte, wie Freiheit, Selbstbestimmung, Frieden und Gerechtigkeit, welche sich souveräne Menschen für alle wünschen.

Folgend drei Beispiele, drei souveräne Modelle, die von den großen Medienhäusern unterschlagen werden, um einen positiven Neustart für alle Menschen zu verhindern:

1.  Deutschland-Reform 2018!

2.  Verfassunggebende Versammlung mit dem Bundesstaat Deutschland

3.  Die Wahrheit ist in Dir:

Bestimme deine Zukunft oder wie lange willst du warten?

Deutschlands rechtliche Situation (am Beispiel Willi Reich)

Ein Weg nach draußen und wie wir ihn beschreiten können (Stufe I und II)

 

„Wenn die Gewalt Stille hervorruft, müssen wir falsch liegen“

 

 

The Cranberries – Zombie

 

Zombie Übersetzung von The Cranberries

Zombie gilt als Protestsong gegen den Nordirlandkonflikt

 

 

Großbritannien schickt Jagdflugzeuge wegen „russischer Gefahr“ in die Luft

Kiewer Regime trennt Donbass von der ukrainischen Mobilfunkverbindung

USA VERLEGEN 12 WEITERE F-16 KAMPFJETS NACH ESTLAND

Moskau enttäuscht über Anti-Russland-Panikmache

Kontinuität US-amerikanischer Weltmachtpläne: Trumps „Nationale Sicherheitsstrategie“

 

sputniknews:

Augen zu und durch – neue Pentagon-Doktrin richtet sich vor allem an Russland

Laut USA ist die Ära des atomaren Wettrüstens zurück. Diese Einschätzung stammt aus einer neuen Übersicht zur amerikanischen Atompolitik, deren Entwurf am Freitag von „The Huffington Post” veröffentlicht wurde. Das Dokument soll die Doktrin von 2010 ablösen, die unter Barack Obama verabschiedet wurde, schreibt die Zeitung „Kommersant“ am Montag (...)
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180115319066772-us-militaerdoktrin-russland/

 

Katastrophenstimmung am Potsdamer Platz: Herrenloser Aktenkoffer löst Bombenalarm aus

Terrorgefahr in Berlin? – Mehr Personal und neuer Dienstort für GSG 9

Weil Bürger zu viele Waffenscheine beantragen: Gesetzesänderung!

 

Regensburg: Zwei 17-jährige Afghanen schlagen Polizeibeamte krankenhausreif

 

 

Neue EU-Reform: Nächste Einwanderer-Welle erwartet

Martin Schulz zur Flüchtlings-Obergrenze: „Wenn mehr kommen, dann kommen halt mehr“

Wurden wir alle eine Woche lang betrogen?

Die Totmachungs-GmbH bewaffnete den IS,

Beispiel Syrien: Wie wir von den Medien für dumm verkauft werden

Drohnen in Syrien, Proteste im Iran und die NATO in Brandenburg – Interview mit Rainer Rupp

 

USA planen kurdische Proxy-Armee im Norden Syriens – Interveniert die Türkei?

 

Damaskus wirft USA „offene Aggression“ vor

Ankara: Washington stellt „Terror-Armee“ im Norden Syriens auf

„Unannehmbar“: Ankara über US-Plan zur Bildung von „Sicherheitskräften“ in Syrien

Erdogan will US-Grenzsicherheitstruppen in Syrien im Keim ersticken

Russischer Politiker wirft USA Zergliederungspläne für Syrien vor

 

Heike Maria Werding: Bürgerrechte holt man sich, die bekommt man nicht geschenkt

 

 

 

Wir brauchen eine neue Verfassung

„Das Geldsystem befindet sich im Endspiel. Bereiten Sie sich vor.“

Finanzexperte warnt vor den langfristigen Folgen der Flüchtlingskrise

Jürgen Fritz zur Lage der Nation: Haben wir eine Republik ohne Republikaner?

EU bereitet Zensurbehörde gegen islam-, system und EU-kritische Blogs und Medien vor

Manipulation durch künstliche Inszenierung

„Es muss bluten“ – Was die Krise der Medien ausgelöst hat

Jenseits der „Lügenpresse“-Parolen. Ein Gastbeitrag von Wolfgang Lieb

 

VV Bürgersprechstunde – Israel will Deutschland endgültig mit Atombomben für tausende Jahre vernichten!

 

Totalitäre Staaten stärken sich militärisch gegen das Selbstbestimmungsrecht ihrer Völker

 

Lawrow erkennt Abwertung des Völkerrechts – und nennt Schuldigen

 

 

Lawrows große Pressekonferenz: Russlands Außenminister zur Jahresbilanz – VIDEO

 

LIVE: Lawrow berichtet über die russische Diplomatie 2017 auf der Jahrespressekonferenz

 

Jahrespressekonferenz mit Lawrow: Russischer Spitzendiplomat zieht Fazit 2017 – Ticker-Protokoll

Lawrow äußert sich zu Ukraine-Grenzen nach Krim-Referendum

Wie war das doch gleich mit der Krim? US-Portal erteilt Washington Geschichtslektion

Einmischung „nonstop“? Neue Vorwürfe gegen Russland erhoben

 

Mit versteckter Kamera gefilmt: Wie Twitter heimlich Zensur betreibt