Theo, wir fahr’n nach Lodz!

 

Extremnews:

 

Will Polen den Deutschen die Ostgebiete zurückgeben?

Ist das US-Gericht, das Gericht Gottes?

Fragen über Fragen, Theo, wir müssen nach Lodz.

 

 

„Man darf auch nicht vergessen, dass die Ostgebiete über 800 Jahre von Deutschen bewohnt waren. Doch wie könnte eine Rückgabe stattfinden, ist es überhaupt noch möglich? Tatsache ist, dass Deutschland einen rechtlichen Anspruch auf diese Gebiete hat, auch wenn dort nur noch wenige Deutsche Staatsbürger leben. Man stelle sich vor, die USA oder Frankreich hätten im Krieg Staatsgebiete verloren, die Regierungen dieser Länder hätten es nicht so stillschweigend akzeptiert wie die deutsche Regierung. Wir wissen aber, dass die Deutsche Regierung nicht für das deutsche Volk arbeitet. (…)
https://illusionderfreiheit1.wordpress.com/2011/11/23/die-ruckgabe-der-ostgebiete-ist-es-realisierbar/

 

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche.“

 

Verfassungsschutz: Zahl der Reichsbürger auf 15.600 gestiegen…

Sind wir Kaiserreich, oder was?

Der Focus weiß mal wieder mehr….

 

Vicky Leandros – Theo, wir fahr’n nach Lodz

 

„Im Stall die Kuh macht muh, die Hähne krähen dazu.

Das hällt keiner aus, ich will hier raus.“

 

 

Advertisements