Deutschland: Irgendetwas stimmt hier nicht

 

Durch vorsätzlich fahrlässige, unverantwortliche Grenz- und Einwanderungspolitik, wurden in Deutschland Menschen getötet. Doch die dafür Verantwortlichen wurden bis heute nicht zur Verantwortung gezogen und ihrer Posten enthoben, stattdessen regieren sie an Deutschlands Spitze weiter gegen jeden gesunden Menschenverstand.

Das ist nicht nur eine große Schande, sondern eine Demütigung und Verunglimpfung der Opfer sowie des deutschen Volkes.

Wie kann sich das ein Volk gefallen lassen und sich damit abfinden?

Wo bleibt die Verantwortung und der Stolz des deutschen Volkes?

Es ist verantwortungslos und eine Erniedrigung des deutschen Volkes, das so einfach hinzunehmen und es ist armselig, sich als Souverän hinter der AfD zu verstecken.

Das deutsche Volk ist zu einem rückgratlosen Opfervolk verkommen.

Weder hat das deutsche Volk einen Arsch in der Hose, um Gerechtigkeit und Sicherheit herzustellen, noch um sein Ansehen zu verteidigen.

 

„Merkel hat das Blut meines Sohnes an ihren Händen“

 

RT: Frau und Mutter bei Anschlag in Berlin verloren – Vater verlangt Erklärung für Umgang mit Anis Amri

 

Weihnachtsmarkt-Anschlag: Es bleiben Betonsperren und offene Fragen im Fall Anis Amri

Nicht rechtzeitig abgeschoben: Asylant tötet Späti-Verkäufer und flüchtet

 

+++ news

Kickl kündigt Null-Toleranz-Politik bei illegaler Migration an

100 Millionen Euro Mehrkosten: EU-Beschäftigte erhalten Gehaltserhöhung

Deutschland: Antifa macht mit Fotos Jagd auf Polizisten

„Psychoterror“: Antifa-Extremisten outen Wohnsitz von Jürgen Elsässer

FEMA Camps in Deutschland ?

Programmbeschwerde: ARD verschweigt Illegalität von Bundeswehreinsätzen

Russland zieht plötzlich alle Beobachter des Gemeinsamen Zentrums der OSZE aus der Ukraine ab

Andreas Popp: Was steckt hinter der Bitcoin-Hysterie?

Eva Herman: Glyphosat und die Menschheit, ein ungleicher Kampf

 

Advertisements