„Den europäischen Völkern muss bewusst sein, der Aufbau einer EU-Armee ist der Anfang vom Ende

und wäre die späte Erfüllung der Träume des Diktators Adolf Hitler und seiner Schergen.“

 

Schweizer Morgenpost:

 





Hitler-Europa auf dem Weg zu einer Armee

Ein deutscher Europa-Abgeordneter hat dargelegt, wie Brüssels Neonazis ihre Pläne zum Aufbau einer eigenen Armee durchsetzen wollen. Die von braunem Gedankengut beseelte Europäische Union wird andere Mitgliedsstaaten dazu bewegen, sich Jean-Claude Junckers Plan für eine blockweite Armee anzuschliessen, indem sie das mit „wirtschaftlicher Effizienz“ begründet. Jo Leinen, ein deutscher Europa-Abgeordneter, hat jetzt dazu erklärt, die Politik der nationalen Armeen könne nicht länger weitergehen. Man will die Führer der Mitgliedsstaaten davon überzeugen, dass die Finanzierung eigener Armeen zu teuer ist und es doch viel günstiger wäre, wenn das braune Brüssel eine aus den Steuer-Cent aller Europäer finanzierte Armee in allen Mitgliedsstaaten stationiert. Natürlich mit der völligen Aufgabe nationaler Armeen. Hier findet also quasi eine Entwaffung aller Staaten statt, die dann keine Möglichkeit mehr haben, sich gegen das die Diktatoren in Brüssel zur Wehr zu setzen. (...) 

hier weiter

http://smopo.ch/hitler-europa-auf-dem-weg-zu-einer-armee/

 

 

Das Vierte Reich – Die Unterwerfung der Völker (Trailer)

Das Vierte Reich – Unterwerfung der Völker durch die Europäische Union

Der neue Faschismus – Die Ursprünge der EU-Diktatur

 

Aufruf Dr. Raths an die Menschen Deutschlands, Europas und der ganzen Welt, Berlin den 13.03.2012

 

 

+++ sputniknews:

Stillschweigend verlegen USA Spezialeinheiten an Russlands Grenze – Medien

Ukraine übt sich im Raketenschießen an der Grenze zur Krim

Krieg ohne Grenzen: US-Senat debattiert Befugnisse des Präsidenten über militärische Einsätze

Tillerson: USA sollen weltweit das Recht für Militärgewalt haben

Wann Isolierung der USA angebracht wäre – russischer Politiker

 

Advertisements