Volksverräter haben Deutschland radikalisiert

und damit den Landfrieden zerstört.

Mit der EU und ihren offenen Grenzen kam die große Kriminalität nach Deutschland. Eine Kriminalität die ständig wächst und von den Sicherheitsbehörden nicht unter Kontrolle zu bringen ist. Weil das den Politakteuren aber noch viel zu wenig Radikalisierung gegen die deutsche Bevölkerung ist, haben die Volksverräter den deutschen Landfrieden mit der Massenzuwanderung total zerstört. Die Justiz ist schon lange nicht mehr Herr der Lage, was sie immer mehr zugeben muss:

 

 

Der unzensuriert-Ticker meldet:

Einzelfälle im Oktober 2017 - täglich aktuell

+++ Bad Wörishofen (Bayern): Sexuelle Belästigung und versuchter Raub – Dunkelhäutiger flüchtig +++ Gelsenkirchen (NRW): Südländer entblößte sich vor 20-Jähriger auf Straße und wollte Sex +++ Ulm (Baden-Württemberg): Afrikaner präsentiert 24-Jähriger in Zug onanierend Penis +++ Essen-Borbeck (NRW): Südländer-Duo verübt in einer Nacht gleich drei Raubüberfälle +++ Gronau (NRW): Südländer überfallen Taxifahrer +++ Speyer (Rheinland-Pfalz): „Südländerinnen“ entwenden 84-jähriger Dame Schlüssel und plündern Wohnung +++ Mannheim (Baden-Württemberg): Nafri-Überfall auf 87-Jährige am helllichten Tag +++ Kassel (Hessen): Südländer schlägt unvermittelt Busfahrer von hinten auf Kopf +++ Reutlingen (Baden-Württemberg): Dunkelhäutiger mit gestohlenem Schaf am Rücken ertappt +++ Esslingen-Zell (Baden-Württemberg): Dunkelhäutiger griff 27-jähriger Passantin am helllichten Tag in den Schritt +++ Gießen (Hessen): Südländer bricht Autos auf und stiehlt Handtaschen +++ Altenkirchen (Rheinland-Pfalz): Elfjährige von fünf Dunkelhäutigen festgehalten und belästigt +++ Kassel (Hessen): 10.000 Euro Schaden an Kupferdach bei Diebstahlversuch durch Südländer +++ Schweinfurt (Bayern): Zwei Armenier bei versuchtem Diebstahl eines Mercedes festgenommen +++ Alzey (Rheinland-Pfalz): Abschiebehäftling nützt Fußballspiel für Flucht – Intensivtäter wieder untergetaucht +++ Bochum (NRW): 38-Jähriger von Südländer bei Raubüberfall geschlagen und getreten +++ Frankfurt (Hessen): Nafri bedroht 16-Jährigen mit Messer – er will Geld und Handy +++ Bottrop (NRW): Ausländer-Mob umzingelt 21-Jährige – Opfer nach Schlägen und Tritten schwer verletzt in Klinik +++ Neu-Ulm (Bayern): „Südländisch/nordafrikanischer“ Mann will 21-Jährige Joggerin vergewaltigen +++ Heidelberg (Baden-Württemberg): Algerier nach „Antanztrick“ mit fünf gestohlenen Brieftaschen erwischt +++ Worms (Rheinland-Pfalz): Afrikaner stieß grundlos Seniorinnen zu Boden und setzte sich auf sie +++ Trebbin (Brandenburg): Multikulturelle Schlägerei auf offener Straße - mehrere "Schutzsuchende" verletzt +++ Hamburg: Pakistani schlitzt zweijährigem Mädchen die Kehle auf – Kind tot +++ Hamburg: Drei Polizeibeamte bei Festnahme eines bissigen Afrikaners verletzt +++ Mannheim-Neckarstadt (Baden-Württemberg): Afghane bewirft Polizei mit Steinen +++ Magdeburg (Sachsen Anhalt): Nafris überfielen, beraubten und würgten Opfer bis zur Bewusstlosigkeit +++ Jülich (NRW): Araber überfallen und rauben 20-Jährigen aus – Opfer in Klink +++ Nassau (Rheinland-Pfalz): Südländer verletzen Passanten durch Tritt in Rücken +++ Hadamar-Oberweyer (Hessen): Ausländer präsentiert Mutter mit 10-Jährigem Kind Penis +++ Essen (NRW): Polizeibekannter Marokkaner spuckt 21-Jähriger am Bahnhof ins Gesicht +++ Walldorf (Baden-Württemberg): Gambier randalieren in Asylheim – Polizist bei Festnahme verletzt +++ Oberhausen (NRW): Südländer attackieren und verletzen Passanten mit Messer +++ Wiesbaden (Hessen): Frau von Schutzsuchenden bedrängt und geküsst (...) +++ usw. - Einzelheiten hier:

https://www.unzensuriert.de/content/0025184-Einzelfaelle-im-Oktober-2017-taeglich-aktuell

 

Die Sicherheit der Deutschen ist schon lange nicht mehr gewährleistet – obwohl sie Steuern dafür zahlen.

Aber die Deutschen lassen es weiter mit sich machen – sie sehen bis heute keinen Anlass, geschlossen für ihre Sicherheit und ihr Wohl zu handeln. Die einen finden das alles nicht so schlimm und die anderen lassen sich von diversen Parteien hinhalten, anstatt gemeinsam im Namen des deutschen Volkes souverän zu handeln.

 

 

Katalonien – news:

Puigdemont ruft Katalanen zum Widerstand gegen Madrid auf

Spanien macht Puigdemont wegen „Rebellion“ den Prozess

RT Deutsch vor Ort in Barcelona: Klar ist, dass nichts klar ist

Spanien: „Katalanische Staatsführer haben keinen Mut, ihrem Volk gegenüber loyal zu sein!

Spanien: Pro-spanische Einheitsdemonstranten zerschlagen Türen des katalanischen Radiosenders

Hunderte Unternehmen verlassen Katalonien

 

Advertisements